Tipps & Tricks

Sesam öffne Dich!

Sesam verfügt über Magnesium, Calcium und Zink

Schwarzer Sesam – Bezeichnung

Schwarzer Sesam Ursamen  (Sesamum indicum nigrum). Schwarzer Sesam gilt als Urform der Sesam Pflanze. Er gehört zur Pflanzenfamilie mit dem botanischen Namen Pedaliaceae. Seine Zusammensetzung ist wertvoller als der helle Sesam.

Herkunft

Ursprungsort der Sesam Pflanze liegt in Teilen Indiens und Afrikas. Beheimatet ist Sesam heute in tropischen und in subtropischen Klimazonen.

Gewinnung des Öls

Die Sesam Samen von PHARMOS NATUR werden in Deutschland nach dem besonderen PHARMOS NATUR Verfahren behutsam aufgeschlossen. Diese Vorgehensweise ist notwendig, damit das reichhaltige Wirkstoffnetzwerk bioverfügbar wird und überhaupt vom Körper aufgenommen werden kann. Nur so ist es für die Zellen verfügbar.

Schwarzer Sesam – Beschreibung

Ein bis drei Meter hoch wird die Sesam Pflanze. Ihre grünen länglichen Blätter mit den fingerhutähnlichen Blüten laufen nach vorne spitz zu. Nach einer dreimonatigen Wachstumsphase und Reifezeit gibt die Sesam Pflanze ihren Schatz frei: Kleine schwarze ölhaltige Sesam Samen. Jetzt fallen reife Samenkörner heraus und werden aufgesammelt.

Alle Wirkfaktoren und die ganze Lebenskraft der Pflanzen bleiben erhalten, wenn der richtige Erntezeitpunkt beachtet wird. Der achtsame & biologische Umgang mit der Sesam Pflanze hat oberste Priorität. Das ist besonders wichtig für PHARMOS NATUR. Denn die schwarze Sesam Pflanze verfügt über die Fähigkeit besonders viel Lichtenergie zu speichern. In alten Kulturen haben aus diesem Grund Ernterituale eine lange Tradition. Hier werden sowohl die materiell-körperliche Ebene der Sesam Pflanzen, aber auch die seelisch-geistige, die Lebenskraft, berücksichtigt.

Schwarzer Sesam – gesunde Wirkungsweise & Verwendung

Innere Anwendung

Schon in früheren Zeiten wussten arabische Märchenerzähler um den Reichtum an Wirkstoffen, der in den kleinen Sesam Samen enthalten ist. Ayurvedische Ärzte schrieben dem gesunden schwarzen Sesam Ur Samen besondere Heil-, Schönheits- und Verjüngungskräfte zu. Heute kann das auch naturwissenschaftlich nachgewiesen werden.

Der gesunde schwarze Sesam Ursamen verfügt u.a. über stresslinderndes Magnesium, knochenstabilisierendes Calcium, nervenstärkendes Lezithin und entzündungshemmendes Zink.

Hilfreich ist er in den Wechseljahren, um den Rückgang der körpereigenen Energie abzufangen. In jungen Jahren profitiert der Körper aber genauso vom Schwarzen Sesam, u.a. während der Schwangerschaft. Seine Inhaltsstoffe befördern Knochenaufbau ebenso wie geistige Leistungsfähigkeit. Schwefelhaltige Aminosäuren, dazu zählen Cystein, Methionin und Taurin wirken positiv bei Kräftigung und Aufbau von gesunder Haut, dichten Haaren sowie festen Nägeln. Das Bindegewebe wird gestärkt. Schwarzer Sesam wirkt auch antioxidativ, fängt somit freie Radikale ab und kann Zellen verjüngen. Schwarzer Sesam Ur Samen ist sogar in der Lage, Chemikalien oder Medikamente in der Leber zu binden und zu entgiften.

Die Fülle an basischen Mineralien hilft dem Körper zu entsäuern.

Äußere Anwendung

Öl aus dem biologisches schwarzen Sesam Ursamen enthält ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Dazu noch Antioxidantien wie Sesamol und Sesamolin. Es kann auf der Haut sogar Pigment- und Altersflecken sowie Trockenheitsfältchen reduzieren. Die Kollagen- & Elastin Produktion wird stimuliert.  Linolensäure harmonisiert den gesamten Hautstoffwechsel, glättet, regeneriert ganz einfach. Auch verhindert Öl aus dem gesunden schwarzen Sesam „überschießende“ Hautreaktionen. Gut verträglich also bei überempfindlicher Haut, wie z.B. Neurodermitis.

Schwarzer Sesam – Traditionelle Verwendung

Als eine der ältesten Ölpflanzen der Welt zeugen Funde über den Gebrauch von Sesam 2000 v. Chr in Mesopotamien von der Wertschätzung gegenüber reinem Sesam: „Mit Sesam würzen die Götter“ steht auf einer Tontafel aus dieser Zeit. Im antiken Griechenland wurde Sesam Öl auch als Salböl bei Geburt, Hochzeit und Tod verwendet.

Bei griechischen und türkischen Soldaten fand man häufig ein Päckchen Sesam zur Stärkung im Marschgepäck. Und in der TCM wird der schwarze Sesam zur Stärkung der Funktionskreise Niere und Leber verwendet. Er nährt ihr Blut und das Yin. Sesam wurde schon früher bei Schwäche und depressiver Verstimmung eingesetzt.

PHARMOS NATUR & Schwarzer Sesam
 

SESAM KRAFT – gesundes Superfood für Jung & Alt

Die aufgeschlossenen schwarzen Sesam Ursamen sind wahre Lebensspender mit konzentrierter Lichtenergie sowie hoher Schwingung. Schwarzer Sesam enthält qualitativ hochwertiges pflanzliches Eiweiß mit einer Fülle an lebenswichtigen Nährstoffen. Das ist wichtig für schöne und gesunde Haut, straffes Gewebe, starke Knochen und gesunde Nieren.

Cell Vital Hautpflege Öl natural

Regenerierendes Hautpflege Öl aus dem reinen Öl des schwarzem Sesam Ur Samens für eine aktive Hauterneuerung. Sesam Haut Pflege Öl vitalisiert und sorgt für den Aufbau schöner, gesunder Haut. Das gesunde Sesam Öl gleicht alle Hauttypen aus & wirkt harmonisierend auf den Hautstoffwechsel. Kollagen- und Elastin-Produktion werden durch diese pflanzliche Hautpflege stimuliert. 

TAGS: Anti-Aging, Akne, Sesamöl, Hautpflege, Gesichtsbehandlung

Die Sonne unsere wichtigste Vitamin D Quelle
Natürlicher Sonnenschutz – Mit der Sonne in Harmonie!

Wir lieben die heilsamen Sonnenstrahlen für Körper, Geist & Seele. Es ist nur wichtig das richtige Maß zu finden. Wann ist es genug ? Wenn die Sonne beginnt, dem Menschen Energie zu entziehen, Haut & Körper Feuchtigkeit verlieren, Lebendigkeit der Müdigkeit weicht. Wir wissen es alle: Bei dem Zuviel an Sonne finden eine Menge an oxidativer Prozesse im Körper statt. Frei Radikale schädigen Haut sowie Gewebe & beschleunigen den Alterungsprozess. Die Haut wirkt faltig & alt, Pigment – & Altersflecken bilden sich.

Sonnenschutz ist notwendig. Er verhindert Sonnenbrand & beugt unnötiger Hautalterung vor. Dann können wir Natur, Freizeit & Sport geniessen.

Das Erlebnis des vollkommenen Sonnenschutzes mit der Achiote eine Pflanze aus dem Regenwald von Ecuador – eine zeitgemässe & moderne Sonnenschutzkosmetik.

SUN HARMONY – ein natürlicher Sonnenschutz mit antioxidativer Wirkung

  • frei von Parfum
  • frei von hormonähnlichen Substanzen. PEG`s & Nanopartikeln

Hervorragender, gut verträglicher Sonnenschutz. Feuchtigkeitsspendend & stark antioxidativ. Sie wehrt freie Radikale ab & beugt sonnenbedingten Pigmentflecken wie auch Fältchen vor.

TAGS: Kosmetik, Anti Aging, PharmosPharmos natureSonnencremeSonnenpflegeSonnenschutzSun Harmony

Aloe Vera ist nicht gleich Aloe Vera!

Aloe Vera ist nicht gleich Aloe Vera!

Der Markt mit Aloe boomt. Eine Vielzahl von Produkten beansprucht mittlerweile „Aloe Vera“ zu enthalten. Doch dies entspricht oft nicht den Tatsachen. Zum einen ist der Anteil an echter Aloe Vera in Produkten verschwindend gering. Zum anderen enthalten die Produkte meist keine echte reine Aloe Vera (=nur das Gel der Aloe Vera Pflanze) sondern maschinell gepresste Pflanzen mit samt der Blattrinde und dem darin enthaltenen schädlichen Aloin. Die Medien berichten aktuell wieder über „Aloe Vera und ihre Risiken“. Die Medien ignorieren bedauerlicherweise, welch unglaubliche Fähigkeiten die Aloe Vera besitzt, wenn sie richtig angebaut, gut behandelt und korrekt verarbeitet wird. Wir wissen das Natur heilen kann. Das fällt hier einfach unter den Tisch, ist aber von Lobbysten rund um die Pharmaindustrie auch so gewünscht.

Gut zu wissen! Viel Spaß beim Lesen.

https://www.pharmos-natur.de/de/magazin/d/aloe-vera-qualitat-macht-den-unterschied-in-der-wirkung

TAGS: Aloe Vera, Pharmos natur, Naturkosmetik

Hilfe bei Akne, Pickeln und unreiner Haut

Was ist Akne ?

Akne ist die weltweit am Häufigsten auftretende Hauterkrankung, die in den meisten Fällen einer medizinischen sowie kosmetischen Behandlung bedarf.

Hierbei kommt es zu einer übermäßigen Sekretbildung und Verhornung der Talgdrüsen, wodurch diese Verstopfen und sich nachfolgend entzünden.

Akne befindet sich hauptsächlich im Gesicht, am Rücken und in der mittleren Brustregion.

Wie entsteht sie ?

Ursachen

Mehrere Faktoren spielen eine Rolle:

  • Taldrüsenüberfunktion
  • Verhornungsstörung im Talgdrüsengang
  • bakterielle Infektion
  • Entzündungsreaktion

Wenn die Taldrüsen vermehrt Talg produzieren und wegen der Verhornungsstörung nicht mehr die ganze Talgmenge an die Hautoberfläche befördern können, kommt es zu einem Rückstau an Talg, Bakterien vermehren sich, diese verursachen eine entzündliche Reaktion des Follikels.

Faktoren

  • hormonelles Ungleichgewicht (Pubertät, Menstruation, Schwangerschaft,..)
  • Streß, Aufregung, Erschöpfung
  • falsche Hautpflege/ Produkte (Überpflegen der Haut – weniger ist mehr, auf fettige und pudrige Kosmetika verzichten)
  • Ernährung und Genussmittel (Milch- und Milchprodukte, fettreiche Nahrung, süße Speisen, Nikotin)

Auch hilfreich: Öfters Handtücher, Kopfkissen, Schminkpinsel und Hände reinigen.

Was können wir dagegen tun ?

Behandlung und Empfehlung

Versuche die Akne selbst zu behandeln führen oft zu einer Verschlimmerung der Erkrankung und ihrer Begleiterscheinungen. Um einen schweren Krankheitsverlauf und bleibende Hautschäden (z.B. Aknenarben, Pigmentflecken, Narben,..) zu vermeiden, sollte bei einer Akneerkrankung immer Fachkräfte hinzugezogen werden. Eine frühzeitige, begleitende, kosmetische Behandlung für den Therapieerfolg ist von entscheidender Bedeutung.

Wichtig ist eine sanfte Behandlung der betroffenen Hautpartien. Verwenden Sie für die Reinigung, der Pflege und der dekorativen Kosmetik (Make-Up) spezielle Produkte für unreine Haut. So kann die überschießende Talgproduktion auf der Haut gehemmt werden, Entzündungen und Infektionen bekämpft werden, die Verhornungsstörungen können gemindert werden und eine Neubildung der Haut angeregt werden.

Eine in kürze sichtbare und nachhaltige Verbesserung des Hautbildes habe ich bisher mit den Pflegeprodukten von Pharmos Natur erzielt. Diese enthalten anstatt Wasser Aloe Vera als Basis in allen Produkten. Aufgrund ihrer entzündlichen, antibakteriellen, antioxidativen, regenerierenden und stark heilungsfördernden Eigenschaften kann besonders die unter akneleidende Haut von zahlreichen tollen Eigenschaften dieser Pflanze profitieren.

Ich berate Sie gerne über die Besonderheiten der Reinigung und Pflege der Aknehaut in meinem Kosmetikstudio in Konstanz. Meine Behandlung richtet sich nach dem Schweregrad der Akne und wird für jeden individuell zusammengestellt. Darüber hinaus gebe ich Ihnen auch wichtige Tipps und Hilfestellungen für unterstützende Maßnahmen an Pflege, die Sie selbst durchführen können.

Ich freue mich auf Sie.

TAGS: Akne, Gesundheit, Hautpflege, Naturkosmetik, Pharmos Natur, Pickel, Unreinheiten, Aloe Vera

Detox – Entsäuern & Entschlacken/ Aufbauen & Regenerieren

Gesundheit, Vitalität, Lebensfreude und Schönheit hängen von der Balance im Inneren ab.

WOZU EIGENTLICH DETOX?

Ungesunde Ernährung, Stress und Ängste führen dazu, dass die Abfallproduktion im Körper zu groß wird und der Organismus es nicht mehr schafft, alles auszuscheiden, was er nicht braucht. Dann lagern sich Schlacken im Gewebe ab und bereiten den Boden für zukünftige Krankheit vor.

Ständige Überbelastungen beanspruchen nicht nur alle Organe Ihres Körpers, sonder auch die Psyche. Die für die Verdauung und Ausscheidungsorgane notwendige Energie wird zur Stressbewältigung eingesetzt. Die Folge ist, dass die Ablagerungen im Verdauungstrakt weiter zunehmen und zu neuen Schlackenstoffen führen. Toxine entstehen und vergiften das Milieu.

Hier gilt es entgegenzuwirken und den Körper darin zu unterstützen, seine Schlacken regelmäßig los zu werden.

Mit einer gezielten Detox Kur unterstützen Sie Ihren Körper und jede Ihrer Zellen, damit sie sich von unnötigem Ballast befreien können.

WANN UND WARUM MACHT ES EIGENTLICH SINN DEN KÖRPER ZU ENTGIFTEN?

Im Frühjahr zwischen Ende Februar bis April lassen sich die Schlacken im Körper besonders gut ausleiten – die beste Zeit um den Körper zu entgiften. Dabei wird nicht nur das Immunsystem gestärkt, so werden Sie auch die Frühjahrsmüdigkeit los.

Wenn die Gifte jedoch überhand nehmen, gelingt ihm das nicht mehr und er braucht Hilfe von außen.

Bedarf einer Ausscheidung von Giftstoffen:

  • Müdigkeit und das Gefühl „Knochen, schwer wie Blei“
  • Unlust und weniger Lebensfreude
  • Blasse, fahle und schlaffe Haut
  • Zahnfleischbluten und Paradontose
  • Träge Verdauung
  • Aufstossen
  • Völlegefühl
  • Geblähter Bauch mit Gasbildung
  • Übergewicht
  • Venenbeschwerden
  • Krampfadern
  • Hämorrhoiden

WIE ENTSTEHT EINE ÜBERSÄUERUNG?

Durch die Vergiftung unserer Umwelt betrifft: Trinkwasser, Luft, Böden, Nahrungsmittel, führen zu zunehmender Übersäuerung aller Gewebe und Organe des Körpers.

Die anfallenden Säuren werden mit Hilfe von Mineralien aus den körpereigenen Depots neutralisiert und als sogenannte „Schlacken“ im Körper gelagert.

Die Folge: Bei übermäßiger Übersäuerung wird die Säure im Bindegewebe bis zur Möglichen Ausscheidung zwischengelagert. Damit diese keinen Schaden anrichten, wird das Ganze Fett ummantel – u.a. Entstehung von Cellulite. Das Bindegewebe lässt nach. Der Körper speichert zudem viel mehr Wasser als notwendig, um die ankommenden Säuren immer wieder zu verdünnen. Eine übersäuerte Lymphe verhindert den Nährstofftransport und den Stoffwechsel (Abtransport der Abbauprodukte).

In Zukunft werden die Menschen noch viel mehr Eigenverantwortung übernehmen müssen und wollen das sie bis ins hohe alter fit und gesund zu bleiben und dies auch auszustrahlen.

EMPFEHLUNG:

FÜR IHRE GESUNDHEIT/ FÜR IHRE SCHÖNHEIT – DIE SELBSTHEILUNGSKRÄFTE DES KÖRPERS VON AUßEN STIMMULIEREN

  • Detox Drainage für den Körper
  • Detox Gesichtsbehandlung
  • Cellulitebehandlung/ Wickel

Behandlungen siehe Leistungsangebot. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Diese Behandlungen entstauen das gesamte Gewebe auf sanfte Weise. Der Stoffwechsel wird angeregt und Sie erhalten neuen Schwung und Leichtigkeit.

TAGS: Detox, Detoxkur, Entgiften, Entschlacken, AntiAging, Gesundheit, Naturprodukte, Pharmos Natur, Regenerieren, Frühlingsputz